Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. Juli 2013 7 07 /07 /Juli /2013 18:53


 

Hallo Sportfan,

 

wie du sicherlich weißt wärmt man vor jedem Satz seine Muskeln mit ein paar leichten Wiederholungen auf. Dies schützt nicht nur vor Verletzungen sondern ermöglicht auch maximale Kraftentfaltung.

 

Nun gibt es einen weiteren Trick um mehr Kraft zu erlangen. Wer mehr Gewichte heben will kann einfach den Antagonisten des arbeitenden Muskels aufwärmen. Während der Bizeps beim Bizepscurl der Protagonist (Aktiver Hauptmuskel) ist, ist der Trizeps beim Bizepscurl der Gegenspieler; der Antagonist.

 

Wann immer der Protagonist arbeitet, dehnt sich der Antagonist. Dieses System nutzen wir für uns und wärmen uns vollständig auf.

 

Bevor wir also einen schweren Satz Bankdrücken durchführen wärmen wir also unsere Brust (Protagonist) und zusätzlich unseren Rücken (Antagonist) auf. Beim Bankdrücken sind wir nun stärker.

 

 

Hast du Fragen zum Thema oder allgemein zum Bodybuilding, der Ernährung oder Supplementen? Dann kontaktiere mich hier in der Kommentarfunktion, über meinen Facebookaccount oder über Youtube. Gerne beantworte ich dir deine Fragen zum Thema Fitness & Bodybuilding.

 

mit sportlichen Grüßen,

Johnnie Wallpass

 

Du hast Interesse an weiteren Artikeln?

 

--> Alles über Kreatin

--> Machen Kohlenhydrate am Abend Fett?

 --> Wieviel Eiweiß brauche ich für den Muskelaufbau?

 


 


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Johnnie Wallpass - in Trainingstipps
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Muskeln Aufbauen [Tipps]

  • : Krafttrainingtipps/Muskeln aufbauen
  • Krafttrainingtipps/Muskeln aufbauen
  • : Dies ist der Blog zum Sportthema Bodybuilding, Krafttraining und Muskeln aufbauen, von Johnnie Wallpass. Sie finden hier Tipps zum Muskelaufbau, für das richtige Training, gute Supplemente und die ideal Ernährung.
  • Kontakt