Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. April 2012 4 05 /04 /April /2012 16:27

 

 

Proteinpulver

 

Protein(Eiweiß)pulver sind die wichtigsten Supplemente in jeden Sport, zusammen mit Maltodextrin bilden sie die Grundlage für einen sauberen Aufbau von fettfreier Muskelmasse. Die häufigsten Produkte sind Whey, Casein, Hühnereieiweiß, Mehrkomponentenprotein, Kartoffelprotein,  Erbsenprotein und Sojaprotein. Wovon nur die ersten vier interessant sind. Kartoffel, Erbse und Soja sind minderwertige Proteine mit einer schlechten biologischen Wertigkeit und für uns daher uninteressant.


 

Aber welches Proteinpulver brauche ich? Was ist ein gutes Proteinpulver? Welches Eiweißpulver brauche ich? Wie viel Proteinpulver nehme ich? Wann nehme ich Eiweiß?

 

Whey: Whey oder auch Molkeprotein ist das wichtigste Protein für den Muskelaufbau. Es wird vom Körper in unter 20 Minuten aufgenommen und versorgt die Muskulatur mit wichtigen Aminosäuren für einen schnellen Aufbau.  Gemeinsam mit Maltodextrin und 300ml Wasser/Milch wird es direkt nach dem Training eingenommen. Solltest dir das Maltodextrin ausgegangen sein und du findest für deinen Post-Workout-Shake; kurz PWS; keinen Kohlehydrateersatz dann solltest du deinen Aufbaushake erst 30 Minuten nach dem Training zu dir nehmen.

Diese Form des Whey Proteins lässt sich nun noch gegen einen geringen Aufpreis steigern. Mit einen Eiweißanteil von bis zu 90% wird das Wheyproteinisoloat (Iso-Whey) hergestellt; via Mikrofiltration mit Keramikfiltern entsteht dieses Produkt (ohne mit irgendwelchen Chemikalien in Kontakt zu kommen)

 

Casein: Kasein, Casein, Milcheiweiß oder auch das „langsame Protein“ ist dein Nachtprotein. Kurz vor dem Schlafengehen eingenommen, versorgt es dich die gesamte Nacht über mit den wichtigsten Aminosäuren.  Auch erweist sich Casein als besonders nützlich wenn du weißt, dass du für mehrere Stunden keine Mahlzeit bekommst.  Löse einen Löffel Casein in 300 ml Milch auf und du wirst für die nächsten Stunden mit Eiweiß versorgt sein. Der Langzeitversorgungseffekt des Caseins eignet sich besonders gut für Diät,- und Definitionszeiten. Dadurch dass du zu jeglicher Tageszeit mit Eiweiß versorgt bist, vermeidest du den Muskelabbau fast vollständig. Ob zum Aufbau oder zur Definition, mit Casein machst du nichts falsch! 

Ebenso wie für das Whey gibt es auch für das Casein ein Isolat. Das sogenannte Milchproteinisolat, dieses besteht meist zu 80% aus Casein und zu 20% aus Whey.  Mit diesem neuartigen Produkt lassen sich die einzigartigen Vorteile des Wheys und des Caseins in eine Dose stecken. Durch das zugesetzte Whey erhält dieses sagenhafte Produkt auch noch eine hohe Menge an vorteilhaften BCAAs.                                                                                                                         

 

 

Hühnereieiweiß (Egg): Hühnereieiweißpulver wird in einen aufwendigen Prozess aus Eiklar gewonnen.  Dies hat den Vorteil, dass es beinahe frei von Fetten ist. Dieses Protein enthält jede Menge schwefelhaltige Aminosäuren und vermeidet die Wasserspeicherung unter der Haut. Dennoch wird Hühnereieiweiß nur selten alleine genommen. Aufgrund seiner schlechten Auflösung und des miserablen Geschmacks findet man es öfter in Mehrkomponentenproteinen. In MKP genießt man die Vorteile vom Hühnereiprotein, aber keinen einzigen der Nachteile, welches es in reiner Form hätte.


 

MICs Body Shop

 

 

Mehrkomponentenprotein: Mehrkomponentenproteine enthalten mehrere Komponenten. Die meisten enthalten die Komponenten Whey, Casein, Hühnereieiweiß und, wenn sie sehr gut sind, auch Iso-Whey. Dieses Pulver wird dich mit allem versorgen. Ob nun zum Morgen, nach dem Training, als Mahlzeitergänzung oder vor dem Schlafengehen, durch die vereinten Wirkungen dieser Proteinarten kann ein Mehrkomponentenprotein einfach alles. Die empfohlene Dosis von 30g kann hierbei leicht auf 45-60g pro Shake erhöht werden.

 

MICs Body Shop

 

 

Weight-Gainer: Die oft angepriesenen Weight-Gainer sind eine fertige Kombination aus Proteinen und Maltodextrin (Kohlenhydrate). Dadurch, dass dieses Produkt uns den Mischvorgang erspart ist es auch leicht teurer als pures MKP+Maltodextrin. Dennoch gilt zu sagen, dass die  Fertigmischung Vorteile hat. Beispielsweise können wir das Pulver überall bequem mit hin transportieren und haben keine Unangenehmlichkeiten beim Mischvorgang. Bei Weight-Gainern ist es besonders wichtig auf das Verhältnis zu achten. Idealerweise sollten auf 1g Eiweiß nur 2g Kohlenhydrate folgen. Akzeptable ist das Verhältnis solange, wie es nicht über 1:4 geht.

 

 

MICs Body Shop

 

 

--> Zurück zur Startseite

--> L-Carnitin und warum es wirkungslos ist

--> Alles über Kreatin

--> Mics Body Shop

 

Supps

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Johnnie Wallpass - in Supplemente
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Muskeln Aufbauen [Tipps]

  • : Krafttrainingtipps/Muskeln aufbauen
  • Krafttrainingtipps/Muskeln aufbauen
  • : Dies ist der Blog zum Sportthema Bodybuilding, Krafttraining und Muskeln aufbauen, von Johnnie Wallpass. Sie finden hier Tipps zum Muskelaufbau, für das richtige Training, gute Supplemente und die ideal Ernährung.
  • Kontakt