Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Juli 2012 7 15 /07 /Juli /2012 13:09

Hallo Bodybuilder,

 

du hast dich schon immer gefragt wie du dir einen Eiweißriegel selber machen kannst? Ganz einfach, backe dir einen Proteinkuchen und zerschneide diesen dann in 18-24 Stückchen. Und schon wurde aus dem großen gesunden Eiweißkuchen mehrere kleine Proteinriegel!

 

Aber wie macht man so einen Proteinkuchen? Rezept für einen Proteinkuchen? Wie backe ich Eiweißkuchen? Proteinriegel selber machen? Kann man Eiweißriegel zuhause machen? Rezepte für Proteinbackware? Eiweißreicher Kuchen, gibt es sowas? Wie Proteinkuchen? Proteincake Rezept? Eiweißcake Rezept?

 

DSCF4015.JPG

 

Was brauche ich für Lebensmittel um mir selber einen Proteinkuchen zu backen?

- 10 Eier

- 125g Mehrkomponentenproteinpulver

- 500g Quark

- 100g körnige Haferflocken

- 100g zarte Haferflocken

- 30g gemahlene Haselnüsse

- 30g gemahlene Mandeln

- 10g Weizenkleie

- 60ml fettarme Milch

 

1) Vermische das Eiklar der Eier (wie man das Eiklar aus dem Ei trennt ist im Video gezeigt) mit 500g Speisequark auf Magerstufe und den 60ml Milch. Verrühre das Gemisch gründlich.

 

2) Sobald dies richtig vermischt ist füge die 125g Mehrkomponentenprotein hinzu. Verrühre den Teig erneut gründlich! Das Proteinpulver darf nicht klumpen!

 

3) Füge nun 30g gemahlene Haselnüsse & Mandeln, sowie 10g Weizenkleie hinzu. Verrühre den Teig erneut.

 

4) Nun füge die 200g Haferflocken (zart und kernig) hinzu. Es erfolgt eine weitere gründliche Verrührung des Teigs.

 

5) Der Teig wird nun auf dem Backblech mit Backpapier verteilt. Die Teigschicht sollte eine Dicke von 1cm bis hinzu 2cm haben.

 

6) Schiebe das Backblech mit dem Teig für den Proteinkuchen in den vorgeheizten Ofen. Bei 185° C Ober Unterhitze backt der Teig nun für 25 Minuten im Ofen.

 

Dannach ist dein Proteinkuchen fertig und du kannst ihn entweder kalt oder heiß verzehren. Einen guten Appetit wünscht:

 

Du brauchst noch ein Mehrkomponentenprotein?
Dann schaue dir hier meine Empfehlungen an und nutze ggf. den Gutschein (gültig ab 1€ Einkaufswert)

Gutscheincode: oWh6SyNS

 

 

Johnnie Wallpass - Follow on Facebook

 

--> Zurück zum Hauptmenü

--> Wie mache ich gebratene Nudeln?

--> Wie mache ich eine kohlenhydratfreie Pizza?

--> Low Carb Eis




 

Kennst du schon diesen Booster? OHNE DMAA! =  )

 

MIC's Body Shop

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Johnnie Wallpass - in Ernährungshilfen
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Muskeln Aufbauen [Tipps]

  • : Krafttrainingtipps/Muskeln aufbauen
  • Krafttrainingtipps/Muskeln aufbauen
  • : Dies ist der Blog zum Sportthema Bodybuilding, Krafttraining und Muskeln aufbauen, von Johnnie Wallpass. Sie finden hier Tipps zum Muskelaufbau, für das richtige Training, gute Supplemente und die ideal Ernährung.
  • Kontakt